GUIA INTERCULTURAL E EDITORA DE LIVROS BRASILEIROS NA ALEMANHA


BRASILIANISCHES TEMPERAMENT TRIFFT PERUANISCHE GELASSENHEIT

...

Gitarrenduo der besonderen Art: Rogério Souza und Sergio Valdeos spielen Samba und Choro am Freitag, 12. Mai 2017, um 20 Uhr im Nürnberger Hirsvogelsaal.

Dieses Gitarrenduo verspricht Hochgenuss mit einer pikanten Mischung aus Expressivität und Leichtigkeit: Rogério Souza ist ein Meister der siebensaitigen Gitarre und einer der Protagonisten der aktuellen Samba- und Choro-Szene in Rio de Janeiro. Er hat in seiner nun über 30 Jahre andauernden Karriere mit vielen Berühmtheiten der brasilianischen Musikszene zusammengearbeitet, allen voran Baden Powell, João Bosco, Sivuca und Ivan Lins. Sein peruanischer Konzertpartner Sergio Valdeos erforscht seit langem die vielfältigen Musikstile und Rhythmen Lateinamerikas. Der Komponist, Arrangeur und Ausnahmegitarrist aus Lima vermittelt sein geschätztes Wissen an Musikhochschulen in Peru, Brasilien, Kolumbien und den USA. Zudem ist er Gründungsmitglied des Quarteto Maogani. Das Gitarrenquartett wurde 2014 als beste brasilianische Instrumentalgruppe mit dem renom- mierten Premio da Música Brasileira ausgezeichnet und erhielt auch 2016 eine Nominierung. Preisträger in den vergangenen Jahren waren Musikgrößen wie Gilberto Gil, Elis Regina, Baden Powell oder Maria Bethânia.

Mit den beiden Vollblutmusikern präsentiert Chorinho, Verein für deutsch-brasilianische Kultur & Lebensart aus Nürnberg, wieder einen veritablen Leckerbissen der südamerikani- schen Gitarrenkunst. Rogério Souza und Sergio Valdeos zelebrieren zusammen eine Hommage an Pixinguinha, einen der bedeutendsten Komponisten der brasilianischen Musikgeschichte. Sein „Carinhoso“ gilt längst als heimliche Nationalhymne Brasiliens. Seine Choros, Sambas, Maxxixes und Walzer sind nun im Nürnberger Hirsvogelsaal in frischen, ausgefeilten Arrangements für zwei Gitarren zu hören.

Nürnberg, Hirsvogelsaal Fr 12.5.2017, 20 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
www.chorinho.de
chorinho.de

Saiba com anunciar no GUIA INTERCULTURAL e girar o mundo.

Nossos Livros